Julius

Item number: 1086-100-44

€99.00€129.99

No longer available


Enter your email in the field below and we will notify you when the product is back in stock.
By submitting the form, I accept the general terms and conditions as well as the privacy policy.
Farbe
Größe Size table
RATE PRODUCT

Ideal for any season "Julius" with self-cleaning special tread for good grip and safe arrival at your destination. The practical grip holes in the upper shaft area make putting on the boot a breeze.

  • Enclosed felt insole to adjust the volume of the shoe to your feet
  • Waterproof
  • Shaft height 33 cm

Details

Heel

20 mm

Damping degree

low

Color

black

Fit

Comfort: Wider shape for normal to wide feet

Lining

Neoprene lining

Removable footbed

Removable 6 mm foam-cushion footbed textile covered

Upper material

Textile

Profile thickness

low

Outer material

Natural rubber

Soletype

flexible rubber sole

3 of 3 Reviews

3 out of 5 stars


0%

0%

100%

0%

0%


Leave a review

Share your thoughts with other customers.


14. März 2024 08:28

Nicht so weit wie andere Bär-Schuhe. Winter-Stiefel.

Diese Gummistiefel werden nicht von Bär hergestellt, und das merkt man vor allem daran, dass er eben nicht diese angenehme Weite hat, die ich bei Bär-Schuhen so schätze. Ich habe sie in meiner normalen Größe bestellt, und dafür waren sie mir aber vor allem nach oben hin etwas zu geräumig. Gut, mit Wollsocken passen sie dann, und ohne Wollsocken kann man die beigelegten Synthetikfilz-Einlagen unters Fußbett legen. Wäre ich im Laden, würde ich noch eine Größe kleiner probieren, denn mit Wollsocken werde ich sie womöglich garnicht so oft tragen: sie halten echt warm, das Neopren geht nämlich bis in die Schuhspitze. Ich würde sagen, ab 15°C Außentemperatur fängt man an darin zu schwitzen. Angeblich halten sie bis -20°C warm, behauptet der Hersteller. Mit Wollsocken könnte das realistisch sein. Die Stiefel riechen etwas nach Autoreifen, aber nur leicht, das ist völlig ok. Sie sind aber sehr schwer, was ich nicht so gut finde: jeder Stiefel wiegt 1130 g bei Gr. 44, das ist schon ganz schön viel Gewicht. Das mit dem selbstreinigenden Effekt der Sohle kann ich nicht bestätigen, aber mir ist das auch nicht wichtig. Mein Fazit: zum Sonderpreis OK, denn die Qualität ist bestimmt gut. Mit der geringeren Weite muss ich mich noch anfreunden - ich trage sie ja auch nicht stundenlang. Schade finde ich, dass sie nicht, wie behauotet, für jede Jahreszeit geeignet sind. Das Gewicht hingegen fiel mir nach einer Weile nicht mehr auf.

14. März 2024 08:27

Nicht so weit wie andere Bär-Schuhe. Winter-Stiefel.

Diese Gummistiefel werden nicht von Bär hergestellt, und das merkt man vor allem daran, dass er eben nicht diese angenehme Weite hat, die ich bei Bär-Schuhen so schätze. Ich habe sie in meiner normalen Größe bestellt, und dafür waren sie mir aber vor allem nach oben hin etwas zu geräumig. Gut, mit Wollsocken passen sie dann, und ohne Wollsocken kann man die beigelegten Synthetikfilz-Einlagen unters Fußbett legen. Wäre ich im Laden, würde ich noch eine Größe kleiner probieren, denn mit Wollsocken werde ich sie womöglich garnicht so oft tragen: sie halten echt warm, das Neopren geht nämlich bis in die Schuhspitze. Ich würde sagen, ab 15°C Außentemperatur fängt man an darin zu schwitzen. Angeblich halten sie bis -20°C warm, behauptet der Hersteller. Mit Wollsocken könnte das realistisch sein. Die Stiefel riechen etwas nach Autoreifen, aber nur leicht, das ist völlig ok. Sie sind aber sehr schwer, was ich nicht so gut finde: jeder Stiefel wiegt 1130 g bei Gr. 44, das ist schon ganz schön viel Gewicht. Das mit dem selbstreinigenden Effekt der Sohle kann ich nicht bestätigen, aber mir ist das auch nicht wichtig. Mein Fazit: zum Sonderpreis OK, denn die Qualität ist bestimmt gut. Mit der geringeren Weite muss ich mich noch anfreunden - ich trage sie ja auch nicht stundenlang. Schade finde ich, dass sie nicht, wie behauotet, für jede Jahreszeit geeignet sind. Das Gewicht hingegen fiel mir nach einer Weile nicht mehr auf.

14. März 2024 08:27

Nicht so weit wie andere Bär-Schuhe. Winter-Stiefel.

Diese Gummistiefel werden nicht von Bär hergestellt, und das merkt man vor allem daran, dass er eben nicht diese angenehme Weite hat, die ich bei Bär-Schuhen so schätze. Ich habe sie in meiner normalen Größe bestellt, und dafür waren sie mir aber vor allem nach oben hin etwas zu geräumig. Gut, mit Wollsocken passen sie dann, und ohne Wollsocken kann man die beigelegten Synthetikfilz-Einlagen unters Fußbett legen. Wäre ich im Laden, würde ich noch eine Größe kleiner probieren, denn mit Wollsocken werde ich sie womöglich garnicht so oft tragen: sie halten echt warm, das Neopren geht nämlich bis in die Schuhspitze. Ich würde sagen, ab 15°C Außentemperatur fängt man an darin zu schwitzen. Angeblich halten sie bis -20°C warm, behauptet der Hersteller. Mit Wollsocken könnte das realistisch sein. Die Stiefel riechen etwas nach Autoreifen, aber nur leicht, das ist völlig ok. Sie sind aber sehr schwer, was ich nicht so gut finde: jeder Stiefel wiegt 1130 g bei Gr. 44, das ist schon ganz schön viel Gewicht. Das mit dem selbstreinigenden Effekt der Sohle kann ich nicht bestätigen, aber mir ist das auch nicht wichtig. Mein Fazit: zum Sonderpreis OK, denn die Qualität ist bestimmt gut. Mit der geringeren Weite muss ich mich noch anfreunden - ich trage sie ja auch nicht stundenlang. Schade finde ich, dass sie nicht, wie behauotet, für jede Jahreszeit geeignet sind. Das Gewicht hingegen fiel mir nach einer Weile nicht mehr auf.